Februar 14, 2015 6:23 pm

Maenner Befriedigen

Eckel vor Sperma ist verboten

Wenn ihr den Geschmack von Sperma nicht mögt gibt es die ein oder andere Möglichkeit diesen zu verbessern. Zum einen gibt es auf diversen Portalen Pillen die den Geschmack verbessern sollen zum anderen gibt es aber auch Hausmittelchen.



Bewährt hat sich eigentlich immer Annanas-Saft. Wenn dieser regelmäßig getrunken wird fängt das Sperma nach ein paar Tagen an besser zu schmecken. Aber im allgemeinen hilft alles fruchtige. Ich habe von einer Frau gehört deren Freund regelmäßig Fittness-Trinks nach dem Kraftsport trinkt. Sein Sperma soll nach Erdbeer geschmeckt haben. Eben den geschmack von diesem Trink. Es helfen also sämtliche Fruchtsäfte. Beeren, Nektar usw. Vermieden sollten bittere Stoffe und übermäßiger Fleischkonsum.

Mehr Sperma produzieren:

Wenn euch das Sperma zu wenig ist dann soll der Mann “Zink” zu sich nehmen. Zu kaufen gibt es dies in Apotheken und in drogerien.
Ich würde jedoch empfehlen es in “Body-Bulding” Läden zu kaufen. “Zink” wird nämlich auch im Kraftsport verwendet da es Testosteron erhöht.
Ach ja… und mehr trinken hilft auch natürlich.

Hier gibt es z.B Zink: Body Attack Zinc Professional 90 Caps

Sperma weiter spritzen:
Da hilft nur eins. Beckenbodentraining und oder längere Stimulation vor dem Orgasmus.

  1. Naja der Geschmack ist weniger das Problem mich hebst bei der Konsistenz und Temperatur.

Comments are closed.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}